Abgabefrist Ende Juli 2019 für die Steuererklärung 2018

Die Abgabefrist für die Steuererklärung 2018 ist Ende Juli 2019

Die Abgabefrist für die Steuererklärung 2018 nähert sich.

Diesmal hat es für alle die, die ihre Steuererklärung selbst machen zwei Montate mehr Zeit gegeben. Wer durch einen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein in Steuersachen betreut wird hat ebenso zwei Monate mehr Zeit dazu bekommen. Somit dann bis Ende Februar des folge Jahr.

Wer die Steuererklärung nicht Fristgerecht bis Ende Juli abgibt und zur Abgabe verpflichtet ist, wird von den Finanzämter in der Regel ca. zwei Monate später angeschrieben und dazu aufgefordert.

Wer nach der Aufforderung zur Abgabe der Steuererklärung auch nichts einreicht wird anschliessend vom Finanzamt geschätzt und bekommt einen Schätzungsbescheid.

Dieser Schätzungsbescheid enthält dann mittlerweile auch einen Verspätungszuschlag, der je nachdem um welches Jahr es sich handelt, schon ein erhebliches Sümmchen darstellt.

Wenn man sich partu nicht selbst um seine Steuererklärung kümmern möchte, dem sei empfohlen, sich steuerliche Hilfe zu holen. Klassisch durch den Steuerberater oder aber günstiger über einen Lohnsteuerhilfeverein.

Dein 1000 Hände e.V. – Team

#1000haende #Steuer #Steuererklärung#Steuerberatung#Beratung#Beratungsstelle#Finanzamt#Lohnsteuerhilfeverein #Einkommensteuer#Finanzamt#Krefeld#Uerdingen#Hüls#Lohnsteuer#Lohnsteuererklärung#Einkommensteuererklärung #Kevelaer #2019

Please, Download Threema App
to your Mobile Device and click again